Fortbildungen/Vorträge

Über meine Arbeit biete ich folgende Fortbildungen/Vorträge an. Bitte kontaktieren Sie mich hinsichtlich des Termins und der Bedingungen oder für spezielle Wünsche.

 

  • Fortbildungen für alle Schularten zu Unterrichtsexperimenten mit natürlicher Radioaktivität, die genehmigungsfrei sind und keinen Strahlenschutznachweis benötigen. Die Veranstaltungen können individuell von halbtägig bis zweitägig zusammengestellt werden.
  • Fortbildungen für Institutionen und Vereine, in denen Grundlagen erklärt sowie Demonstrationsversuche zum Messen, Sammeln und Beurteilen von Radioaktivität vorgeführt werden. Sie dienen zu einem objektiven Verständnis der Radioaktivität und zu ihrer Beurteilung.
  • Vortrag Uranfarben, Uranglasuren, Urangläser in radiometrischer, technischer und historischer Hinsicht
    Der Vortrag folgt dem Aufbau des Buches mit dem gleichnamigen Titel, zeigt aber auch viele darüberhinausgehende Bilder und Informationen.
  • Vortrag Auf den Spuren des Uranglases im Bayerischen und Böhmerwald, im Iser- und Riesengebirge
    Alte Glashütten und Handwerkstechniken werden genauso vorgestellt wie Glasbläser, die noch heute mit Uranglas arbeiten, und alles in den dazugehörigen schönen Landschaften.
  • Vortrag St. Joachimsthal, das heutige Jáchymov, die legendäre Bergstadt im Erzgebirge, die Stadt des Silbers, des Urans und des Radiums
    Anhand vieler historischer und neuer Bilder wird die Bedeutung von Jáchymov/St. Joachimsthal veranschaulicht, für die Bergbaugeschichte, für Geologie und Mineralogie, für Physik und Medizin.
  • Vortrag Uran und seine Mineralien - eine Monographie
    Die Geologie und Mineralogie des Urans und seiner Mineralien werden genauso vorgestellt wie ausgewählte Fundstellen, wo man diese Mineralien finden kann, in Deutschland wie z.B. in Kirgisien.
  • Vortrag Radioaktivität zum Anfassen
    Dieser Vortrag kann speziell zusammengestellt werden, für Schule je nach Schulart, für Praktika oder für die Ausbildung, aber auch für Institutionen, Vereine und interessierte Laien, die sich mit der Radioaktivität beschäftigen wollen. Der Vortrag beinhaltet viele Versuche.
  • Vortrag Grundwissen Radioaktivität
    Auch dieser Vortrag kann speziell zusammengestellt werden, für Schulen genauso wie für interessierte Vereine, er wurde auch schon im Rahmen der Beschäftigung mit der Reaktorkatastrophe von Fukushima für Politiker und politisch Interessierte gehalten.
  • Vortrag Uran in Bayern
    Die Geschichte des Urans in Bayern wird von den ersten Funden bis zu den Versuchsabbauen dargestellt. Auf die Radioaktivität in Erden, Gesteinen und Wässern wird genauer eingegangen und auch mit Messungen und Versuchen belegt. Abgerundet wird der Vortrag durch eine reich bebilderte Zusammenstellung über die Uranmineralien in Bayern.